Abfall ACtiv - Abfallmanagement   

 

Reduzieren der Abfallgebühren senkt die Mietnebenkosten in der Wohnungswirtschaft. Seit 2002 bieten wir "Abfall ACtiv"-Abfallmanagement an. "Abfall ACtiv" ist eine Dienstleistung für die Wohnungswirtschaft und deren Mieter. Mit gezielter Unterstützung bei der Abfallentsorgung minimieren wir die Abfallgebühren und senken die Mietnebenkosten. Die ganze Dienstleistung wird im Rahmen eines Contractings honoriert, das heißt 100 %ige Erfolgsabhängigkeit. Da wir uns der Wirkung von "Abfall ACtiv" bewusst sind, gehen wir mit Selbstbewusstsein an die Sache heran. Kein Erfolg - kein Honorar. Auf Wunsch des Kunden bieten wir aber selbstverständlich auch eine aufwandsbasierte Vertragsform an. Von "Abfall ACtiv" profitieren alle. Durch geringere Nebenkosten werden die Wohnungen attraktiver und sind für die Wohnungswirtschaft leichter zu vermieten. Der Verwaltungsaufwand wird geringer. Der Mieter entlastet durch die geringere Warmmiete seine Haushaltskasse. Dabei kostet "Abfall ACtiv" nichts zusätzlich, da nur dann ein Honorar fällig wird, wenn wir erfolgreich arbeiten.

 

Leistungen

Das Dienstleistungskonzept von Abfall ACtiv stützt sich im Wesentlichen auf drei wichtige Säulen:

  • Aktivierung und Motivierung der Mieter zur Getrenntsammlung durch Aufklärung, Beratung und Information
  • Unterstützung des Engagements der Mieterschaft durch kompetente Betreuung vor Ort
  • Bei Bedarf Beratung des Vermieters bei der Umsetzung von infrastrukturellen Maßnahmen, z. B. bei Bau und Ausstattung von Abfallsammelplätzen

Der gesamte Service umfasst folgende Leistungen:

  • Einrichtung und Betreuung eines Infotelefons "Abfall ACtiv"
  • Ausrichtung und Überwachung der Container auf den Abfallsammelplätzen
  • Pflege des Sammelplatzumfeldes
  • Bei Bedarf Initiierung einer Sperrmüllentsorgung (auf Wunsch Sperrmüllbeseitigung durch unsere Mitarbeiter)
  • Störstoffentfernung
  • Information der Mieter durch geeignete Werbemedien
  • Abfallberatung
  • Kontrolle der Füllgrade der Container
  • Veranlassung von Containerabholung und -tausch
  • Beratung zu Bau und Ausstattung von Abfallsammelplätzen

Vorteile

  • Unsere Mitarbeiter besitzen perfekte Ortskenntnisse, alle Arbeiten werden schnell und effizient erledigt
  • Alle Arbeiten werden im Rahmen der satzungsrechtlichen Vorgaben ausgeführt und geschehen im Einvernehmen mit den  örtlichen Behörden
  • In die Arbeit fließen alle Erfahrungen ein, die aus der bisherigen Zusammenarbeit mit anderen Wohnungsgesellschaften gewonnen werden konnten
  • Durch das Infotelefon können Mieter direkt Kritik oder Anregungen äußern - dies führt zu einer Entlastung der Wohnungsgesellschaft
  • Unsere Mitarbeiter beraten die Mieter direkt vor Ort
  • Wir informieren die Wohnungsgesellschaft über wilde Sperrmüllablagerungen und führen auf Wunsch dessen Einsammlung und Beseitigung durch
  • Die Störstoffbeseitigung aus den Behältern minimiert die Restmüllmenge
  • Unsere Arbeit hat somit eine direkte Einsparung für die Mieter zur Folge
  • Saubere und gepflegte Abfallsammelplätze verbessern das Wohnumfeld
  • Der Rundum-Service "Abfall-ACtiv" entlastet die Hausverwaltung in vielfältiger Weise

Honorar

Das Honorar ist zu einhundert Prozent leistungsabhängig. Kein Erfolg - keine Bezahlung. Das Contracting-Entgelt entspricht einem vertraglich geregelten Prozentsatz der eingesparten Abfallgebühren, die durch den örE (öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger) erhoben werden. Berechnungsgrundlage ist der Status Quo zu Vertragsbeginn. Die Vertragslaufzeit beträgt in der Regel mehrere Jahre.

 

 

Referenzen zu Abfall ACtiv erhalten Sie gerne auf Anfrage!